Frequenzstabilitätsanalyse

₪ Detaillierte Frequenzdemaskierungen, hier gezeigt an der Detektion von unterschwelligen Vitalparametern wie z. B. der Herzfrequenzvariabiltät

 

 

Eine besondere Herausforderung für die allgemeine Signalanalyse ist die Herausschälung von in Signalen nicht signifikant vorhandenen Informationsanteilen. Teils maskiert, teils nur rudimentär vorhanden, müssen diese aus dem Gesamtsignal herausgearbeitet und anschließend gesondert analysiert werden.

 

Ein besonders sensibles Applikationsfeld stellt dabei natürlich die Vitalparameterüberwachung dar, wobei hier vor allem der sog. Herzfrequenzvariabiität eine besondere Rolle zur Statusanalyse von Menschen zukommt.

IngB RT&S entwickelte für dieses spezielle Feld der Datenanalyse einen onlinefähigen Monitor, welcher mittels spezieller Algorithmen aus dem allgemeinen EKG die Herzfrequenzvariablitätsanteile herausfiltert und aufgabengerecht visualisiert, um so vor Ort eine adäquate Herz-Hirn-Tätigkeitsüberwachung zu ermöglichen.

 

 

 

 

weiter
Zurück zu Softwareapplikationen
zurück

Beleuchtungsinvariante Kontourerkennung - Beleuchtungsinvariante Bewegungsdetektion - Hyperbeldetektion - Informationsraumanalyse - CI basierte Identifikatoren - Datenkategorisierer - Alarmierungsroutinen - Maschinenüberwachung - Harmonischenanalyse - DLS-Analysatoren - FD-Analysatoren - CI-Alarmierungsroutinen - Trendanalyse - neuronale Qualitätskontrolle - Sensorfusion - neuronale Prädiktoren - Analyse biologischer Signale - neuronal basierte Identifikatoren - akustische Mustererkennung - Trendanalyse - CI basierte Personenkategorisierung

Industrie 4.0, wir sind dabei - schon seit Jahren. Überzeugen Sie sich anhand unserer Softwareapplikationen.

 

© IngB RT&S GmbH 2016 all rights reserved | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Kontakt | AGB